Navigation überspringenSitemap anzeigen

Referenzen Projekt Referenzliste

Kabel der T.K. Kabel oHG in Berliner U-Bahn-Tunnel im Einsatz

Die Berliner U-Bahn erhält ein neues System zur berührungslosen Identifikation von U-Bahn-Wagen während der Fahrt (EWIS), das von der Firma BBR Verkehrstechnik GmbH entwickelt wurde. An den Gleisen werden hierfür Lesegeräte installiert, die die Informationen über Schaltschränke zu den Leitstellen übertragen.

In Absprache mit der BBR hat die T.K. Kabel oHG dafür ein qualitativ hochwertiges Kabel vom Typ A-H(St)HSH Bd St 6x2x0,8 entwickelt, welches die hohen Anforderungen an eine sichere Datenübertragung und die hohen Brandschutzanforderungen (CPR-Klasse B2ca s1b d1 a1) im Projekt erfüllen kann. Die notwendigen Prüfungen zur Erreichung der Brandschutzklasse wurden erfolgreich bestanden.

Wir freuen uns, dass wir die BBR Verkehrstechnik GmbH von der Qualität unserer Produkte überzeugen konnten und als Partner in Ihrem Projekt mit der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) unterstützen können.

Europa

  • Irsching (Deutschland)
  • Knapsack (Deutschland)
  • Lausward (Deutschland)
  • Ludwigsfelde (Deutschland)
  • RDK (Deutschland)
  • STKW Westfalen (Deutschland)
  • Gösgen (Schweiz)
  • EWS Sennwald (Schweiz)
  • Mellach (Österreich)
  • Didcot (England)
  • Marchwood (England)
  • Seabank (England)
  • Severn Power (England)
  • Emile Huchet (Frankreich)
  • Pont-sur-Sambre (Frankreich)
  • Toul (Frankreich)
  • Arrúbal (Spanien)
  • La Robla (Spanien)
  • Pego (Portugal)
  • Tapada (Portugal)
  • Gent (Belgien)
  • T-Power (Belgien)
  • Diemen (Niederlande)
  • Eemshaven (Niederlande)
  • Hemweg (Niederlande)
  • Sloecentrale (Niederlande)
  • Mochovce (Slowakei)
  • Malženice (Slowakei)
  • Gönyű (Ungarn)
  • Dekunara (Malta)
  • Bandirma (Türkei)
  • Počerady (Tschechien)
  • Nyaganskaya (Russland)
  • Taman (Russland)
  • Verkhnetagilskaya (Russland)
  • Yuzhnouralsk (Russland)
  • Plock (Polen)

Asien

  • Jubail (Saudi Arabien)
  • Ras Az Zawr (Saudi Arabien)
  • Shuaibah (Saudi Arabien)
  • Al Taweelah (Vereinigte Arabische Emirate)
  • New Taweelah B Ext. (Vereinigte Arabische Emirate)
  • Jebel Ali (Vereinigte Arabische Emirate)
  • Shuweihat (Vereinigte Arabische Emirate)
  • Az Zour (Kuwait)
  • Sabiya (Kuwait)
  • Ras Laffan (Katar)
  • Barka (Oman)
  • Sohar (Oman)
  • Marib (Jemen)
  • Deir Ali (Syrien)
  • Al Hartha (Irak)
  • Al Mussaib (Irak)
  • Kot Addu (Pakistan)
  • Dgen (Indien)
  • Sugen (Indien)
  • Amata (Thailand)
  • Bang Pakong (Thailand)
  • Chana II (Thailand)
  • Wang Noi (Thailand)
  • Pengerang (Malaysia)
  • Tuaspring (Singapur)
  • San Gabriel (Philippinen)
  • Ca Mau (Vietnam)
  • Nhon Trach (Vietnam)
  • Phu Mhy (Vietnam)
  • Andong (Südkorea)
  • Daegu City (Südkorea)
  • Dangjin (Südkorea)
  • Wang Noi (Südkorea)
  • Ling Ao (China)
  • Tianwan (China)

Nordamerika

  • Black Fox (USA)

Südamerika

  • Guillermo Brown (Argentinien)
  • Planta Centro (Venezuela)

Australien

  • Braemer (Australien)

Afrika

  • Ain Arnat (Algerien)
  • Ras Djinet (Algerien)
  • Tahaddart (Marokko)
  • Benghazi / Misurata (Libyen)
  • Western Mountain (Libyen)
  • Attaqa (Ägypten)
  • Burullus (Ägypten)
  • New Capital (Ägypten)
  • Beni Suef (Ägypten)
  • Geregu (Nigeria)
  • Kendal (Südafrika)

+49 (0) 7151 / 60 68 70
Zum Seitenanfang