Navigation überspringenSitemap anzeigen

Innenkabel (PVC)

JE-Y(St)Y Bd Si Eca

JE-Y(St)Y Bd Si Eca

nach DIN VDE 0815
ANWENDUNG

Für die Nachrichtenübertragung in trockenen und feuchten Betriebsstätten, in und unter Putz, sowie im Freien bei fester Verlegung. Für Starkstrominstallation und Erdverlegung nicht zugelassen.

AUFBAU
  • Leiter: Kupfer, blank, massiv (Ø 0,8 mm)
  • Aderisolation: PVC
  • Verseilung: 2 Adern zum Paar, 4 Paare zum Bündel, Bündel in Lagen, 2-paarige Leitung als Sternvierer
  • Bewicklung: Kunststofffolie
  • Gesamtschirm: verzinnter Beidraht (Ø 0,8 mm); kunststoffkaschierte Aluminiumfolie
  • Außenmantel: PVC; Farbe: kieselgrau RAL 7032 oder blau RAL 5015

JE-LIYCY Bd Si Eca

JE-LIYCY Bd Si Eca

nach DIN VDE 0815
ANWENDUNG

Für die Nachrichtenübertragung in trockenen und feuchten Betriebsstätten, in und unter Putz, sowie im Freien bei fester Verlegung. Für Starkstrominstallation und Erdverlegung nicht zugelassen.

AUFBAU
  • Leiter: Kupferlitze, blank; 7 x 0,3 mm = 0,5 mm² (Ø 0,9 mm)
  • Aderisolation: PVC
  • Verseilung: 2 Adern zum Paar, 4 Paare zum Bündel, Bündel in Lagen, 2-paarige Leitung als Sternvierer
  • Bewicklung: Kunststofffolie
  • Schirm: Geflecht aus verzinnten Kupferdrähten (Ø 0,2 mm); optische Bedeckung ca. 80 %
  • Außenmantel: PVC; Farbe: kieselgrau RAL 7032 oder blau RAL 5015

JE-Y(St)Y-FR Bd Si Dca

JE-Y(St)Y-FR Bd Si Dca

in Anlehnung an DIN VDE 0815
ANWENDUNG

Für die Nachrichtenübertragung in trockenen und feuchten Betriebsstätten, in und unter Putz, sowie im Freien bei fester Verlegung. Für Starkstrominstallation und Erdverlegung nicht zugelassen.

AUFBAU
  • Leiter: Kupfer, blank, massiv (Ø 0,8 mm)
  • Aderisolation: PVC
  • Verseilung: 2 Adern zum Paar, 4 Paare zum Bündel, Bündel in Lagen, 2-paarige Leitung als Sternvierer
  • Bewicklung: Kunststofffolie
  • Gesamtschirm: verzinnter Beidraht (Ø 0,8 mm); kunststoffkaschierte Aluminiumfolie
  • Außenmantel: PVC-FR; Farbe: kieselgrau RAL 7032 oder blau RAL 5015
VERHALTEN IM BRANDFALL
  • Flammwidrigkeit: IEC 60332-3-22 / 24, DIN EN 60332-3-22 / 24
  • Geringe Rauchgasentwicklung

JE-LIYCY-FR Bd Si Dca

JE-LIYCY-FR Bd Si Dca

in Anlehnung an DIN VDE 0815
ANWENDUNG

Für die Nachrichtenübertragung in trockenen und feuchten Betriebsstätten, in und unter Putz, sowie im Freien bei fester Verlegung. Für Starkstrominstallation und Erdverlegung nicht zugelassen.

AUFBAU
  • Leiter: Kupferlitze, blank; 7 x 0,3 mm = 0,5 mm² (Ø 0,9 mm)
  • Aderisolation: PVC
  • Verseilung: 2 Adern zum Paar, 4 Paare zum Bündel, Bündel in Lagen, 2-paarige Leitung als Sternvierer
  • Bewicklung: Kunststofffolie
  • Schirm: Geflecht aus verzinnten Kupferdrähten (Ø 0,2 mm); optische Bedeckung ca. 80 %
  • Außenmantel: PVC-FR; Farbe: kieselgrau RAL 7032 oder blau RAL 5015
VERHALTEN IM BRANDFALL
  • Flammwidrigkeit: IEC 60332-3-22 / 24, DIN EN 60332-3-22 / 24
  • Geringe Rauchgasentwicklung

JE-LIYCYSY-FR Bd Si Fca

JE-LIYCYSY-FR Bd Si Fca

in Anlehnung an DIN VDE 0815
ANWENDUNG

Für die Nachrichtenübertragung in trockenen und feuchten Betriebsstätten, in und unter Putz, sowie im Freien bei fester Verlegung. Für Starkstrominstallation und Erdverlegung nicht zugelassen.

AUFBAU
  • Leiter: Kupferlitze, blank; 7 x 0,3 mm = 0,5 mm² (Ø 0,9 mm)
  • Aderisolation: PVC
  • Verseilung: 2 Adern zum Paar, 4 Paare zum Bündel, Bündel in Lagen, 2-paarige Leitung als Sternvierer
  • Bewicklung: Kunststofffolie
  • Schirm: Geflecht aus verzinnten Kupferdrähten (Ø 0,2 mm); optische Bedeckung ca. 80 %
  • Mantel: PVC
  • Bewehrung: Geflecht aus verzinkten Stahldrähten (Ø 0,24 mm); optische Bedeckung ca. 80 %
  • Außenmantel: PVC-FR; Farbe: kieselgrau RAL 7032 oder blau RAL 5015
VERHALTEN IM BRANDFALL
  • Flammwidrigkeit: IEC 60332-3-22 / 24, DIN EN 60332-3-22 / 24
  • Geringe Rauchgasentwicklung

JE-LIY(St)YSY-FR PimF Bd Si Fca

JE-LIY(St)YSY-FR PimF Bd Si Fca

in Anlehnung an DIN VDE 0815
ANWENDUNG

Für die Nachrichtenübertragung in trockenen und feuchten Betriebsstätten, in und unter Putz, sowie im Freien bei fester Verlegung. Für Starkstrominstallation und Erdverlegung nicht zugelassen.

AUFBAU
  • Leiter: Kupferlitze, blank; 7 x 0,3 mm = 0,5 mm² (Ø 0,9 mm)
  • Aderisolation: PVC
  • Elementschirm: je Aderpaar eine Lage Kunststofffolie; Beidraht: Kupferlitze 7 x 0,16 verzinnt; eine Lage Aluminiumfolie kunststoffbeschichtet
  • Verseilung: 2 Adern zum Paar, 4 Paare zum Bündel, Bündel in Lagen, 2-paarige Leitung als Sternvierer
  • Bewicklung: Kunststofffolie
  • Gesamtschirm: verzinnter Beidraht (Ø 0,8 mm); kunststoffkaschierte Aluminiumfolie
  • Mantel: PVC
  • Bewehrung: Geflecht aus verzinkten Stahldrähten (Ø 0,24 mm); optische Bedeckung ca. 80 %
  • Außenmantel: PVC-FR; Farbe: kieselgrau RAL 7032 oder blau RAL 5015
VERHALTEN IM BRANDFALL
  • Flammwidrigkeit: IEC 60332-3-22 / 24, DIN EN 60332-3-22 / 24
  • Geringe Rauchgasentwicklung
+49 (0) 7151 / 60 68 70
Zum Seitenanfang