STEUERLEITUNGEN ➤ FEP

LI6YC6Y (4+2) x 0,75 GY/BU
 

LI6YC6Y (4+2) x 0,75 GY/BU

ANWENDUNG

• in Wärmegeräten und feuerfesten Einrichtungen
• zur Verdrahtung von Steuerungen und Rechnern mit hohen Übertragungsgeschwindigkeiten
• in Anlagen mit Industrieatmosphäre
• in der chemischen Industrie

AUFBAU

Leiter: Kupferlitze verzinnt; 24 x 0,2 mm = 0,75 mm²

Aderisolation: FEP; Wanddicke 0,3 mm; Ø 1,75 ± 0,10 mm

Aderkennzeichnung:
schwarz, blau, braun, grün-gelb;
geschirmt: orange und natur

Füller: Glasseide, Blindader aus Silikon

Bewicklung: Polyesterfolie

Aderschirm: Zwei Adern einzeln geschirmt mit verzinntem Kupfergeflecht (Ø 0,1 mm)

Schirm: Geflecht aus verzinnten Kupferdrähten; optische Bedeckung ca. 85%

Außenmantel: FEP; Farbe: grau (GY) oder blau (BU)